✓ Schnelle Lieferung              ✓ Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands             ✓ Sichere Zahlung               ✓ Expertenberatung

LUUV

Expertenberatung

Kunden Anmeldung

Passwort vergessen? Registrieren

Warenkorb

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

DJI Mavic 2 Pro
0 out of 5
0 review(s)
1.499,00 
DJI Mavic 2 Pro
0 out of 5
0 review(s)
1.499,00  zzgl. Versandkosten
Die DJI Mavic 2 Pro vereint moderne Technik, ausgefeilte Ingenieurskunst sowie bewährte DJI-Qualität in Verarbeitung und Software. Die Mavic Pro 2 definiert das Erlebnis "Luftbildaufnahme" vollkommen neu.
DJI Mavic 2 Zoom
0 out of 5
0 review(s)
1.249,00  zzgl. Versandkosten
DJI Mavic 2 Zoom
0 out of 5
0 review(s)
1.249,00  zzgl. Versandkosten
Die DJI Mavic 2 Zoom sorgt mit ausgefeilter Ingenieurskunst von DJI für eine neue Möglichkeit der Luftbildaufnahmen. Die atemberaubenden Effekten wie dem Dolly-Zoom bedient sich der verlustfreie 4-fach Zoom modernster Kameratechnologien. DJI Mavic Zoom eine professionelle Drohne für Hobbyliebhaber der...

Drohnen kaufen im LUUV Onlineshop

Drohnen (umgangssprachlich häufig auch Donen) sind seit sie in die Foto- und Filmtechnologie eingestiegen sind mit einem Gimbal verbunden. Da eine Drohne in luftiger Höhe stets Erschütterungen und wechselnden Windverhältnissen ausgesetzt ist, ist eine Kamerastabilisierung der Drohnenkamera unausweichlich. So werden Kameras, die meist bereits in Drohnen integriert sind mit einem recht kleinen aber sehr wirkungsvollen Gimbal ausgestattet.

Was sind Drohnen?

Eine Drohne (Dronen), oder auch Quadro- beziehungsweise Multicopter ist nach allgemeiner Definition ein unbemanntes Flugobjekt, welches 4 Rotoren beziehungsweise Propeller besitzt. Die Wirkungskraft der Propeller ist senkrecht nach unten gerichtet und sorgt so für den Auftrieb. Die Bezeichnung richtet sich nach der Anzahl der Rotoren. Quadrocopter sind Drohnen mit 4 Propellern. Multicoper sind allgemein Drohnen mit mehreren Propellern. So gibt es beispielsweise auch Drohnen mit 6 oder sogar 8 Propellern. Die klassische Consumer Drohne hat 4 Rotoren und ist somit ein Quadrocopter.

Je nach Anwendungsgebiet kann eine Drohne automatisch fliegen oder ferngesteuert werden.

Drohnen und ihre Verwendung

Drohnen sind seit Beginn der unbemannten Luftfahrt im Einsatz. In der Anfangszeit wurden sie lediglich im Militär als Kampfdrohnen oder Erkundungsdrohnen eingesetzt. Mit der Zeit wurden Drohnen auch für professionelle Foto- und Videografen produziert. Anfangs sind diese noch sehr schwierig zu fliegen gewesen und haben wenig automatisierte Programme enthalten. Mittlerweile sorgen Consumer-Drohnen für den Zugang auch für Foto- und Videografen, die diese nur im Hobby einsetzen wollen. Drohnen sind mit der Zeit deutlich einfacher und intuitiver geworden. Die Steuerung der Drohne mit einem Smartphone ist heutzutage kein Problem mehr.

Die Steuerung einer Drohne

Drohnen beziehungsweise in unserem Fall Quadrocopter, lassen sich in zwei verschiedene Arten unterteilen.

  • Plus-Konfiguration
  • X-Konfiguration (bzw. H-Konfiguration)

Die zwei Drohnenarten lassen sich auf die Anordnung und Wirkungsweise der Rotoren zurückführen. Consumerdrohnen für den Film- und Fotobereich sind meist mit der X-Konfiguration ausgestattet, damit die Kamera ein freies Sichtfeld nach vorne hat und kein Motor den Blick versperrt. Im Gegensatz zu bemannten Flugobjekten wie einem Helikopter benötigt eine Drohne keine mechanische Steuerung. Die Drohne wird lediglich durch Erhöhung oder Senkung der Motordrehzahl einzelner oder aller Motoren gesteuert. Aus dem Grund, dass sich die Propeller der Drohne jeweils in unterschiedliche Richtungen drehen, lässt sich die Drehung des Quadrocopters um die eigene Achse erzielen. Durch die stetige Verbesserung der Technik sind Drohnen heutzutage einfach und sehr präzise zu fliegen. Des Weiteren sind Drohnen mittlerweile in der Lage auch bei stärkerem Wind still in der Luft „zu stehen“, „zu hoovern“.

Die rechtliche Seite einer Drohne

Drohnen werden immer beliebter und immer verbreiteter, weil es mittlerweile eine Menge von ihnen gibt, die zu erschwinglichen Preisen sehr gute Ergebnisse liefern. Mit größerer Beliebtheit geht auch eine größere Aufmerksamkeit der Politik einher. So sind über die Zeit mehr und mehr Regularien und Richtlinien in Kraft gesetzt worden, die ein Drohnenbesitzer kennen und achten muss. Beispielsweise spielt das Gewicht eine Rolle in welche Kategorie sie fällt und welche Gesetze dazu gelten. Mehr dazu findest du in unserem Blog.

  • Schnelle Lieferung

Bestelle bis 17 Uhr und dein Paket verlässt am gleichen Tag unser Lager.

  • Kostenloser Versand

Der Versand innerhalb Deutschlands ist bei uns kostenlos.

  • Sichere Zahlung

Jede Bestellung ist https verschlüsselt und mit dem Shopvote-Siegel versichert.

  • Experten­beratung

Wir helfen dir bei jeder Frage rund um das Thema Stabilisierung weiter.

Loading...